Medienmitteilungen

Perlen Papier wechselt per 2014 aus der Grundversorgung in den freien Strommarkt

Die Perlen Papier AG, eine 100%-Tochter der CPH Chemie und Papier Holding AG (SIX: CPHN) wechselt ab 2014 aus der Grundversorgung in den freien Strommarkt. Sie hat dafür einen Zusammenarbeitsvertrag mit der Centralschweizerischen Kraftwerke AG (CKW) unterzeichnet. Vereinbart wurden die umfassende Stromversorgung mittels strukturierter Beschaffung sowie Beratungsdienstleistungen.

Perlen, 13. September 2013 – Die Perlen Papier AG ist mit über 380 Mitarbeitenden die grösste Herstellerin von Zeitungsdruckpapieren und die einzige Produzentin von Magazinpapieren in der Schweiz. Die kostenoptimale Beschaffung von Strom und anderer Energieträger ist von grosser wirtschaftlicher Bedeutung. Dazu Peter Schildknecht, CEO der CPH-Gruppe: «Die Energiekosten sind im Papierbereich grösser als die Personalkosten; ein Grossteil davon entfällt auf den Strom. Dank dem Wechsel in den freien Strommarkt erreichen wir eine deutliche Verbesserung unserer Kostenstruktur.»  Gegenüber dem Strombezug aus der Grundversorgung kann mit dem Wechsel in den freien Strommarkt, aufgrund der aktuellen Marktentwicklung, bei den Energiekosten mit einer Entlastung von CHF 10 – 15 Mio. pro Jahr gerechnet werden. Vom Wechsel profitiert am Standort Perlen auch der Geschäftsbereich Verpackung.

Die von CKW unterstützte Strombeschaffung bietet Perlen Papier die Möglichkeit, ihren Strom zeitlich gestaffelt und risikooptimiert zu beziehen. Der Liefervertrag nutzt sämtliche Möglichkeiten der liberalisierten europäischen Grosshandelsmärkte.

CKW hat im Rahmen eines ordentlichen Ausschreibungsverfahrens der Perlen Papier den Zuschlag für die zukünftige Strombeschaffung erhalten.

Klemens Gottstein, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Perlen Papier AG, begründet die intensivierte Zusammenarbeit: «Die strukturierte Beschaffung ermöglicht uns, in einem herausfordernden Umfeld unsere internationale Wettbewerbsposition zu stärken. Mit CKW als flexiblen und marktnahen Partner schlagen wir nun ein neues Kapitel in der Strombeschaffung auf.»

Kontakte

Dr. Peter Schildknecht, CEO, CPH Chemie + Papier Holding AG, +41 41 455 87 57
Michel Segesser, Leiter HR und Kommunikation, CPH Chemie + Papier Holding AG, +41 41 455 87 51
Klemens Gottstein, Vorsitzender der Geschäftsleitung, Perlen Papier AG, +41 41 455 80 56

Datei herunterladen (PDF, 21,9kb, DE)