Medienmitteilungen

CPH-Gruppe: Wiederaufnahme der LWC Produktion an der Papiermaschine 4 in Perlen

Nach dem Brand an der Rollenschneidmaschine von Ende Oktober 2013 konnte die Produktion der LWC Linie PM4 der Perlen Papier AG am 19. Dezember wieder erfolgreich gestartet werden.

Perlen, 21. Januar 2014 – Die LWC Produktion an der Papiermaschine 4 konnte am 19. Dezember 2013 erfolgreich gestartet werden. Basierend auf der guten Planung der Reparaturarbeiten und aktiver Unterstützung durch Partnerbetriebe konnte die Instandsetzung der Rollenschneidmaschine schneller als erwartet realisiert werden.

Die nach dem Anlauf der Papiermaschine 4 durchgeführten Drucktests zeigen beste Ergebnisse in Bezug auf Laufeigenschaften und Bedruckbarkeit des Papiers. Wir bedanken uns bei unseren Kunden für das entgegengebrachte Verständnis und ihre Loyalität in dieser schwierigen Situation.

Kontakte

Dr. Peter Schildknecht, CEO, CPH Chemie + Papier Holding AG, +41 41 455 87 57
Michel Segesser, Leiter HR und Kommunikation, CPH Chemie + Papier Holding AG, +41 41 455 87 51
Klemens Gottstein, Vorsitzender der Geschäftsleitung, Perlen Papier AG, +41 41 455 80 56

Datei herunterladen (PDF, 59,2kb, DE)