Medienmitteilungen

Perlen Packaging gewinnt ASCO Award

Perlen Packaging, der Verpackungsbereich der CPH Chemie + Papier Holding AG, gewinnt den silbernen ASCO Award 2014 für die erfolgreiche Umsetzung der Transformationsstrategie.

Perlen, 4. Juni 2014 – Für das gemeinsam mit dem Beratungsunternehmen Helbling Business Advisors in den Jahren 2010 bis 2012 umgesetzte Transformationsprojekt erhielt Perlen Packaging von der Association of Management Consultants Switzerland (ASCO) den silbernen ASCO Award 2014 zugesprochen. «Nach mehreren Jahren mit zwar hoher Auslastung, aber stagnierenden Umsätzen und am Schluss nur noch ausgeglichenem Ergebnis startete Perlen Packaging damals ein ehrgeiziges Projekt mit der Zielsetzung, die Profitabilität markant zu erhöhen», kommentiert Wolfgang Grimm, Bereichsleiter Verpackung. «Durch die Anpassungen von Organisation und Prozessen sowie durch das Ausschöpfen von Potenzialen konnten wir eine nachhaltige Ergebnisverbesserung erreichen.» Dies führte zwischen 2011 und 2013 zu einer Umsatzsteigerung von mehr als 20% auf CHF 116,4 Mio. und zu einem EBIT von CHF 7,1 Mio. im Jahr 2013.

In einem zweiten Schritt wurde eine neue Strategie erarbeitet, die ausserhalb der Kernmärkte in Europa für einen neuen Wachstumsschub sorgen soll. Perlen Packaging ist mit Standorten in der Schweiz, in Deutschland und in den USA stark auf die europäischen und nordamerikanischen Pharmamärkte ausgerichtet. Um von den zweistelligen Wachstumsraten im Pharmamarkt Asien zu profitieren, wurden verschiedene Strategien zur Marktentwicklung evaluiert und kürzlich der Standortentscheid in China gefällt. In der Nähe von Shanghai wird Perlen Packaging ein neues Produktionswerk erstellen, um die asiatischen Märkte in Zukunft noch besser zu erschliessen.

Bild v.l.n.r.: Philipp Morgenthaler, Standortleiter Perlen bei Perlen Packaging, Dr. Peter Schildknecht, CEO CPH-Gruppe, Ralph M. Bush, Partner Helbling Business Advisors.
ÜberBild v.l.n.r.:
Philipp Morgenthaler, Standortleiter Perlen bei Perlen Packaging, Dr. Peter Schildknecht,
CEO CPH-Gruppe, Ralph M. Bush, Partner Helbling Business Advisors.schrift

Kontakte

CPH Chemie + Papier Holding AG
Dr. Peter Schildknecht, CEO, +41 41 455 87 57
Christian Weber, Head Corporate Communications, +41 41 455 87 51

Datei herunterladen (PDF, 163kb, DE)